hallo liebe körper lauten körpern hatten herzlich willkommen zu einer weiteren mord vorstellung heute mit dem überaus praktikablen motto future soul es gehört zu einer ganzen reihe die auf solche moss hat wie near future proportion und die idee da dieser reihe ist dass das motto teile hinzufügt die quasi nicht so weit weg sind von dem wo wir momentan in der wirklichkeit technisch stehen das ist der gedanke also soll etwas sein was irgendwie noch plausibel sinn macht im körbel und in unserem universum und quasi aber den tech tree nach hinten raus arbeitern das tut es auch im karrieremodus aber natürlich schauen wir uns die sachen heute im sandbox modus an und near future wie der name es verrät da dreht sich alles um solarpanels übrigens wenn ihr dieses mod installieren wollte am einfachsten geht das mit dem tool sequan gibt sie kann noch ein paar tage geduld wenn ihr das im februar 2016 schaut die haben gerade ein wenig probleme weil viele links noch zum körper stoff linken die seite die geradezu gemacht hat aber sie kann ist das tool der wahl um mords einfach und bequem zu installieren einen link dazu findet ihr wie immer in dem video hier links unten ja dann schauen wir uns einmal die teil an um die es hier geht es geht um solarpanels und wir kennen viele solarpanels ja schon aus dem basisspiel einfach an das hier das ist das iks photovoltaik panels und ihr wisst wir können alle teile mit der rechten maustaste anklicken und in diesem fall ist das hilfreich denn das verrät uns wie viel electric charts wie viel elektrische ladung dieses panel erzeugt und der wert hier ist 21 pro minute und das ist unser baseline das ist das womit wir alle anderen panels vergleichen werden es gibt viele viele teile in dem mod und ihr könnt normalerweise dieser teil auch ansehen indem er über ressource filter beziehungsweise über motto gefiltert und irgendwo hier sind die solarpanels wir haben wo ist es denn die playgirl solarpanel da sehen wir einen großteil der solarpanels aber es gibt auch noch und das solltet ihr nicht übersehen die kfz panels wir machen das ganze aber heute ganz entspannt in der ganz normalen hotel die ansicht damit er ungefähr sieht wo die ganzen sind so dass wir gesagt ist das normale panel das kennen wir obst wo ist es ein weiter das kennen wir aus dem normalen spiel und jetzt schauen wir uns mal die vergleichbar ssten teile an die am ehesten vergleichbaren teile sind diese trasse mounted solarpanels hier seht ihr sie die gibt es als zweier variante und als vierer variante und die seen im grunde fast so aus wie das original panel die können nicht ausfahren die sind unglaublich stabil und sie liefern auch einen deutlich höheren energie- abo das sind gute sachen für eine station oder irgendetwas was sie auf planeten bewegen muss weil sie relativ fest sind und das kann man hier sehen ich habe das ja mal angeklickt der zweier tross an der seite das ist dieser hier der produziert 4 energie pro sekunde jetzt haben wir ein kleines problem weil die konversionsrate natürlich noch festgestellt werden muss wenn das hier 21 pro minute macht dann sind das 0,35 pro sekunde das heißt also mit diesen vier pro sekunde ist dieser traf schon mal deutlich potenter also fast also mehr als zehn mal so viel wie das normale solarpanel ist aber natürlich auch größer aber selbst wenn man das teilen würde in 1 dann wären das 5 und dann wäre es immer noch mehr so und demzufolge steigert sich das ganze natürlich hier mit dem px 1 mal 4 photovoltaik und der macht acht energie pro sekunde ja das sind sehr sehr gute einfache teile die auch zum beispiel durch dynamischen druck nicht weiter aus der fassung gebracht werden von daher sind die dafür grundsätzlich zu empfehlen wenn wir zu den ausklappbaren panels kommen dann starten wir hier bei diesen das ist das nächstgrößere das ist das kx einmal drei concentrating photovoltaic panel und wir schauen mal wo es ist 1 x 3 da ist es und jetzt klappen wir das auch von ihr könnt sehen hier stehen ein paar mehr werte als sie es gewohnt seid festzuhalten dass erstmal ist macht fünf energie pro sekunde und wir fans bei der gelegenheit einmal aus da könnt ihr sehen und das sind drei sehr längliche panels und gehen wir mal zurück und schauen noch mal auf die werte der es geht hier es gibt hier mehrere werte nämlich tracking speed der

ist bei 0,25 das definiert die geschwindigkeit mit der sich die panels in richtung sonne drehen wenn wir das vergleichen mit dem giganten excel das hat den gleichen tracking speed so der nächste wert ist dafür interessanter rated 3.0 kilopascal dynamischer druck was sagt uns dieser wert es ist eigentlich ganz einfach aber es macht sinn es mal zu erwähnen wir haben so etwas wie atmosphärischen druck das heißt wenn wir ein wenn der planet x eine atmosphäre hat dann können wir das ausdrücken in verschiedenen werten und der wert der hier gewählt wird für diesen atmosphärischen druck ist kilopascal kilopascal lässt sich aber einfach umrechnen im psi und psi kennen wir ja schon 30 kilopascal entspricht in etwa dem entspricht etwa etwas mehr dem druck als die atmosphäre auf dünner beispielsweise hat wenn wir das umrechnen auf psi würde das in etwa 040 38 ps betragen und das ist auch gleichzeitig ungefähr der druck den wasser braucht um bei normaler temperatur direkt zu verdunsten also wir reden von basischen zuständen das heißt in dünne atmosphäre können wird diese dinge einsetzen aber in dem moment wo wir mehr druck erzeugen wird das ganze auf das bedeutet natürlich beim start der täter müssen wir diese panels einfahren wenn wir es können und dafür ist der nächste punkt das kann man sehen dass in orange panels cannot be betrachtet wir haben ja bereits im basisspiel diese panels die sich nicht einfahren lassen und das gleiche haben wir hier mit diesem panels diese lassen sich nur im editor einfahren steht ja auch wunderbar wenn es anklicken die tradition lebt ja und das nächste panel ist das kk 1 mal 4 concentrating photovoltaic es gibt in der regel zwei varianten es gibt haifischen sea photovoltaik und es gibt concentrating photovoltaik und die konzerte concentrating soweit ich das sehen kann sind immer die die man auch hinterher einfahren kann und hier könnt ihr das mal sehen die haben sind so sie sind wirklich ganz schick und die machen sieben energie pro sekunde und das ist wiederum fast 50 prozent mehr als das nächst kleinere und dann gibt es noch das hier das kmu 1 mal 4 fischen ce photovoltaik wenn wir das ausfahren das macht noch mal eine energie pro sekunde mehr kann aber danach nicht mehr eingefahren werden dafür ist es tatsächlich enorm schick und das ist mit der halbe spaß von diesem ort dass man wirklich mal ein paar richtig schicke solarpanels dazu hat dann haben wir hier das t 65 1 mal 5 concentrating gold folgt photovoltaik und ich muss mal gucken wo das genau steckt ich meine das war hier und da sieht man das macht wiederum doppelt so viel energie wie das nächst kleinere aus der concentrating photovoltaic reihe also ist es doppelt so gut in der energieerzeugung und ihr seht es ist auch ungefähr es ist es weniger als doppelt so doppelt so groß aber es sieht auch sehr schick aus dann haben wir das nächste ist dann entsprechend das concentrating photovoltaic tief 225 und das ist noch größer und wir schauen mal eben schnell nach dass es dieses das macht 22 energie pro sekunde das sind nochmal acht mehr als das nächst kleinere ja das sind die basis ausfahrbaren die wir hier haben wenn wir jetzt eine kategorie höher gehen dann fangen wir doch mal an mit unserem ob station vergleich da ist es hier und jetzt kommt etwas spannendes jetzt kommen hier diese flächen das habe ich nicht einzeln platziert jeder von uns hat es schon mal gemacht mühsam einzeln solarpanels hier anklemmen das muss man tatsächlich in diesem fall nicht mehr machen denn das game liefert ein mit diesem motto die nva 18 kreft solar ace mit die steht hierbei idealer sonneneinstrahlung 30 energie einheiten pro sekunde machen aber der wird es natürlich dass man das teil nimmt und dann mit iks die symmetrie einstellung verändert und das ganze auf vier mal stellt und schon ist die ganze seite der rakete damit vollgepflastert kann man natürlich auch in anderen varianten machen dreifach und so weiter und so fort

eine sache die man sagen muss dass dieses diese gewölbte variante ausgerichtet ist für zweieinhalb meter tanks und fehring aber wie gesagt das ist ein schönes teil darüber haben wir einfach mal der veranstaltung halt unser ganz normales gigant xl das kennen wir das ist nichts neues dass produziert 24.4 energie pro sekunde und das habe ich deswegen mitgenommen weil wir jetzt über seine großen brüder reden und das erste panel ist das ksl solo und ich war das mal aus ich weiß dass andere darunter mal stehen und wenn wir jetzt mal hier schauen wo ist es da ist das ksl solo das erzeugt alleine schon 30 energie pro sekunde also noch mal mehr als das gigant jemand der sich ein bisschen auskennt mit dem look von solarpanels der möglichkeit erkennt hier schon die wirkliche nähe zum iss solar wss solarpanels und um den look perfekt zu machen gibt es in ihr future soldier dann auch die trio variante obst das ist genau das falsche thema nochmal runter gibt es die trio variante von genau diesen penner also einfach drei elemente nacheinander und die sehen ziemlich exakt so aus wie die von der ss schauen wir mal wo das ist damit wir die energiewerte vergleichen können ja exakt das dreifache von dem darunterliegenden nämlich 19 energie pro sekunde anstatt 30 energie pro sekunde diese natürlich reichlich groß und etwas gegen die intuition ist dieses panel hier genannt als web so ist es da es als mega labor concentrating solar panel ist klingt so als sei es größer aber in wirklichkeit ist es nicht über den größer aber es erzeugt 55 mm pro sekunde also liegt zwischen dem trio und dem solo hsl und ist auch tatsächlich sehr schick aber kann nicht mehr eingefahren werden so und aber das ist noch nicht alles in sachen größe denn wir können noch größer und ich hab das einfach mal hier auf die andere seite gemacht damit wir gleich wissen was sache ist dann haben wir hier das so genannte cap 100 blanket photovoltaik und das suche ich hier mal eben schnell in dieser liste da ist es das ist dass blanket 100 und es erzeugt 100 energie pro sekunde also noch mal mehr als das größte es dieses große trio und wenn wir das ausfahren dann wird auch gleich klar warum weil hier tatsächlich mehrere solarpanels nebeneinander legen und die alles sauber energie erzeugen sofern die sonne drauf fällt logischerweise und der look ist ein wenig wie der look bei einigen russischen modulen die sich zurzeit im orbit befinden oder auf dem weg in den orbit sein werden in kürze und auch das finde ich ein sehr sehr schöner loch und gut dass das mit dabei ist und dann gibt es aber noch die 500er variante cap 500 blanket photovoltaik array und das heißt 500 weil es tatsächlich 500 elektrizität pro sekunde erzeugt aber der interessante punkt ist das kann man hier sehen der tracking speed ist noch mal deutlich geringer als bei den standard panels das kann man hier ganz gut sehen dass direkt darunterliegende hat 025 und das hier hat 002 das bedeutet dieses panel würde man einsetzen irgendwo wo sich nichts an der position der panels schnell ändert zum beispiel ein schiff was sich dreht würde dafür nicht in frage kommen das hier sind solarpanels für eine station und das kann man sich glaube ich ganz leicht vorstellen wenn wir einfach mal die panels extended und dann sehen dass es nicht mal richtig in das wiki building reinpasst wenn wir die ausfahren ja wenn das nicht beeindruckend ist dann weiß ich auch nicht dass es aber auch mit das größte pendeln was near future soul zu bieten hat so und dann haben wir noch eine weitere kategorie das sind solarpanels die sich anschlägen an die 375 meter verriss das sind diese ringe her dass es das nv 3 curvers ola ray und das erzeugt energie pro sekunde dafür ist es sehr kompakt kann nicht abgerissen werden kann also auch eine atmosphäre eingesetzt werden und natürlich wenn ich hier die symmetrie auf vier erhöht dann ist es

ein anschließender ring das interessante daran ist dass es super stabil ist auch wenn es sozusagen vorfeld des masse zu leistung nicht wirklich mit den anderen panels mithalten kann so und das funktioniert in erster linie auf der 175 meter fehring dafür ist das gedacht wenn wir das an zwei meter versetzen probieren das mal eben da dann sieht das komisch aus da seht ihr schon dann rat dass darüber also wie gesagt viermal symmetrie und dann hat man hier ungefähr 20 40 60 80 müssen 80 energie seien nie das macht ja nur zehn energie pro sekunde dann sind 40 aber auch nur von einer seite das heißt oft 20 denn die sonne scheint ja meistens nicht von zwei seiten drauf so dann kommen wir zu einem meiner absoluten lieblings teile und das ist jetzt schauen wir mal eben schnell ob ich es hier finde da es das solar expertin körpers erzeugt idealerweise 20 energie pro sekunde und es ist auch so robust dass es nicht wirklich abgerissen werden kann und jetzt ist die fahrer warum ist das ding spannend es sieht ja ein wenig komisch aus es ist deswegen spannend weil ich es aus fahren kann wenn das nicht schön ist dann weiß ich auch nicht das kann man tatsächlich dann auch mit symmetrie hier ansetzen und dann hat man so einen zauberhaften zauberhaften ring von solarpanels das ist manchmal nett vor allen dingen dann wenn wir viele aufbauten an unserem geführt haben und wir die sorge haben dass wenn wir so eine konstellation wählen dass beispielsweise eine aufbaute hier uns das licht nimmt für das solarpanel denn solarpanels funktionieren nur wenn das licht ungebremst auf sie drauf fahren kann es genügt teilweise einfach nur ein einzelner pixelschatten von einem anderen objekt um so eine solarzelle für uns außer betrieb zu nehmen und das ist natürlich eine sache die wir nicht wollen so jetzt schaue ich nur einmal schnell nach ob wir alles haben und dann machen wir einen kurzen trip in den orbit um uns anzusehen ob oder beziehungsweise wie sich diese solarpanels dann aus klappen denn das gibt noch mal auch sehr sehr schön ausgehen wir noch mal hier in detroit die paypal solarpanels 1 hatten wir noch vergessen nämlich das y f12 concentrating photovoltaic array und das pack ich hier schnell man das macht acht energie pro sekunde arbeitet in erster linie cool weil es cool aussieht und ist für kleinere sonden gedacht ist das nicht sauber haft ich würde dass tatsächlich ist eines der schicksten panels die das spiel zu bieten hat ja aber das ist nur der halbe spaß denn das speichern wir nicht denn wir sind natürlich auch daran interessiert wie das ganze im ort aussieht und da hab ich mal was vorbereitet man sieht ich war noch mit der tracking station in diesem spielstand und dann gehen wir mal zu meiner discovery ein kleiner nachbau von dem schiff aus 2001 in erster linie aufgrund der form ihr können schon ungefähr sehen warum ich sie so genannt habe und jetzt werden wir die solarpanels einfach noch mal nacheinander aus fahren und mit diesem fall kann weil ich vergessen habe das auf action group zulegen und ich mache das einfach mal hier nach und nach da so sieht das ganze dann außer ich finde es super schick ja dann haben wir natürlich die ganzen panels die wir sozusagen als erstes vorgestellt haben die ganzen kkk akkus und die kann ich mal ausfahren habe ich hier auf action group gelegt und werden sie das langsamer machen dann sieht das schon ganz ganz schick aus man sieht hier sie trinken wenn ich sie wieder einfahren möchte kann man sehen welche einfahren können und welche nicht auf der position zwei haben wir dann die mega labor panels die relativ schnell schrecken und die ihr seht hier schon wie der energy flow sofort nach oben geht die können wir auch nicht einfahren und dann haben wir auf der extrem gut drei auf der action group 3 haben wir die iss oder diese quasi ss panels kann man sehen wir sind hier ein wenig zu eng zusammen aber ich glaube es wird anja maßen klar was das bringt vor allem auch hier dieses gestänge was sie ein wenig über dem über diese kante von den tanks das haben die kleinen nicht also ist auch eine überlegung wert was man damit macht und ich probiere mal wieder einzufahren die kann man einfahren so jetzt kommt

der spannende moment wo wir die heftigsten panels aller zeiten aus waren nämlich auf der 4 die riesen 500 panels die langsam checken 00 2 und da fahren sie auch wenn das nicht fantastisch aussieht dann weiß ich auch nicht zauberhaft wirklich wirklich schön ja und die treppen ganz langsam ihr seht es hier wie langsam die ich bewegen wir sind außerdem bloggt bei solarpanel irgendwas also irgendwann dieser panels versperrt ihnen den blick auf die sonne und deswegen checken sie jetzt auch nicht noch weiter hinterher fies genug deswegen fahren wir sie wieder ein bzw die kann man nicht einfach aber ich hab’s vergessen aber dahinter dann haben wir diese hier diese russischen caps die wiederum ganz einfach strecken die sehr sehr schick sind ja weiter hinten dann noch die folgenden auch die sehr sehr nett das sind die zwei 25 und damit haben wir alle solarpanels soweit vorgestellt und ein mal ausgefahren und ihr seht dass die teilweise im verhältnis zu den objekten sehr sehr groß sind und man muss sich dann genau überlegen was man damit machen will die frage sind sie erobert da bin ich mir nicht ganz sicher aber sie sind natürlich vor allem deswegen spannend weil wir auf einmal mit einer menge energie um die ecke kommen für so etwas wie ion antriebe der von energiefluss abhängig sind und auf einmal fängt es an interessant zu werden ein ionenantrieb wiederzuverwenden für äußere für missionen ins äußere solarsystem normales gedanke denn je näher wir an der sonne dran sind desto mehr energie erhalten wir durch die solarpanels je weiter wir weg sind desto weniger erhalten wir von den solarpanels an das sind auch sachen die man im kopf behalten muss wenn man mit solarpanels arbeitet ja das war mein kurzer überblick über near future soldier wir werden uns einige von den anderen oder vielleicht alle von den nerv user mods noch anschauen falls ihr noch mehr videos sehen wollt unter anderem zu all den anderen mords dann lass mir doch ein abo da denn dann seid ihr entwertet die regelmäßig informiert wenn ich etwas neues machen zur psp oder auch zu anderen games und falls ihr mal eine serie sehen wollt die keine mods verwendet dann empfehle ich euch meine operation vanilla die hab ich euch hier rechts oben im bild verlinkt und natürlich in der beschreibung dort findet ihr auch die links zu den mods und natürlich zudem sequan video ich würde mich über kommentare und likes sehr freuen ansonsten bedanke ich mich fürs zuschauen und wir sehen uns beim nächsten mal