Ryan: Der Alpine 7-Zoll In-Dash Restyle Mech-Less System ist für die von euch mit dem 2007 zu 2018 JK, die nach einer Möglichkeit suchen, ein Upgrade durchzuführen Ihr Radio, um Ihnen eine Tonne zusätzliche zu geben Funktionen, die noch nicht einmal verfügbar waren die Fabrik in Ihrem JK Das werden zwei von drei Schraubenschlüsseln für die installation gebe ich es aber schön ein aggressive zwei von drei Schraubenschlüssel Es gibt eine Menge, die du mitnehmen musst auseinander in Ihrem Dashboard, um dies zu bekommen installiert und korrekt installiert, aber das ist nur eine Funktion der verschiedenen Funktionen und all die verschiedenen Teile und Stücke, die Das passt in dein Jeep Aber wir werden Sie durch diese Installation führen in nur einer sekunde, aber mit so etwas wie Auf diese Weise ist es wirklich einfacher, Ihnen alles zu zeigen die Funktionalität als nur darüber zu sprechen, Lassen Sie uns Ihnen zeigen, was dies alles kann Das ist also der Hauptbildschirm, der kommen wird beim ersten Einschalten des Systems und Hier greifen Sie auf Ihr Hauptmenü zu und ziemlich grundlegende Funktionen für dieses System Sie werden also Ihr AM / FM-Radio haben, das ist wird in erster Linie sein Sie können auch über auf Ihr Pandora-Radio zugreifen eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Handy oder eine andere Art von Bluetooth-Audio, Sie wäre auch in der lage direkt darauf zuzugreifen Hauptbildschirm Es gibt ein paar andere Funktionen, die Sie können darauf zugreifen, ohne dass Sie Ihr Telefon anschließen müssen anrufen Sie haben Ihre normale Bluetooth-Telefonfunktion, So können Sie direkt Anrufe tätigen und empfangen durch das System Und das wird ein neues Mikrofon enthalten, Sie werden also eine schöne, klare Gesprächsqualität haben wenn Sie Ihr Telefon auch über Bluetooth verwenden Wenn wir hier zu unserem Hauptbildschirm zurückkehren Eine der anderen Funktionen, auf die Sie zugreifen können ohne dass Ihr Telefon eingesteckt ist Ihr Fahrzeug-Info-Bildschirm, so dass dieser Stecker direkt in den OBD2-Anschluss Ihres Fahrzeugs, und es gibt Ihnen eine ganze Reihe von Messgeräten, die werden sich in Echtzeit ändern, wie Sie sind Fahren Wie Sie sehen können, haben wir ein paar verschiedene Anzeigen werden jetzt eingerichtet, können aber angepasst werden all diese, so dass Sie alle Messgeräte ändern können das sieht man hier auch an den seiten Im Zentrum So können Sie genau sehen, welche Informationen Sie haben für wichtig halten Sie können sie auch ändern, wenn Sie im Gelände sind, Vielleicht interessieren Sie sich mehr für einige davon Temperatureinstellungen, wo, wenn Sie unterwegs sind, Vielleicht interessieren Sie sich mehr für Kraftstoffverbrauch oder an der Macht Also nochmal, Sie können wirklich alles anpassen das was sehr schön ist Wenn Sie hier zum Hauptbildschirm zurückkehren, dann Wir werden ein Telefon anschließen, und Sie können wirklich Sehen Sie, wie das System zum Leben erweckt wird, wenn Sie es haben ein Telefon angeschlossen Dies unterstützt also sowohl Android Auto als auch Apple CarPlay, und wie Sie sehen können, haben wir gerade steckte ein iPhone in, so haben wir den Apple Klicken Sie hier auf die Schaltfläche für die CarPlay-App Wir können das auswählen, und es bringt Sie zu was Sie sind wahrscheinlich daran gewöhnt zu sehen, ob Sie haben Ich habe das Apple CarPlay in der Vergangenheit verwendet Sie haben also all diese Apps, die auftauchen genau hier für dich Sie können auf verschiedene Musikdienste zugreifen Sie können auch auf verschiedene Kartendienste zugreifen das geht alles über dein handy Nun, eines der Dinge, die ich wirklich mag Dieses System ist, dass, während es ein großer Touchscreen ist, es hat auch ein paar harte Knöpfe entlang hier und die harten Tasten greifen nicht nur zu Sachen, die direkt in das System eingebaut sind Dieser harte Knopf hier ist dein Navigationsknopf, und wenn Sie Ihr Telefon angeschlossen haben, und Wenn Sie darauf drücken, gelangen Sie direkt zur Navigation System auf Ihrem Telefon Also wieder finde ich mit vielen dieser Systeme, Wenn Sie Ihr Telefon angeschlossen haben, sind Sie mit Android Auto oder Apple CarPlay haben Sie um all das über den Bildschirm aufzurufen Hier Die harten Tasten machen wirklich nicht viel aus Sie, aber dieses System, dieser Knopf ist noch Greifen Sie direkt auf Ihr Apple CarPlay zu oder Ihr Android Auto Also nochmal, das ist eine Funktion, die ich wirklich mag über dieses spezielle System Etwas anderes, das ich an diesem System mag ist alle Tasten am Lenkrad zur Arbeit gehen Also drücke ich die Lautstärketaste auf das Steuerrad Und wie Sie sehen, ändert es die Lautstärke Hier auf dem Bildschirm für uns Sie werden auch in der Lage sein, Dinge zu ändern, wie dein Kanal oder dein Track sowie Ihre Eingabe durch Ihr Lenkrad Kontrollen, das ist also ein großer Bonus Manchmal erfordern diese Systeme eine zusätzliche Stück Hardware, um das zu können Dieser kommt mit allem, was Sie brauchen Wir werden weitermachen und unser Handy wieder ausstecken und gehen Sie einfach für eine Sekunde in den Setup-Bildschirm Jetzt werden wir das nicht alles durchgehen Funktionalität, weil es einfach so viel gibt zu durchlaufen, aber wie Sie sehen können, gibt es wird hier viele verschiedene Funktionen sein Auf welche Geräte können Sie zugreifen und wie, ob es Bluetooth ist oder direkt eingesteckt im Wenn wir hier nur kurz auf den Klang eingehen, Sie können sehen, dass Sie Ihre EQ-Einstellungen haben Sie haben auch ein paar verschiedene Ausgänge Du hast also ein Plug-In für einen Subwoofer Ihre hinteren Lautsprecher Sie können auch eine Reihe verschiedener EQs ändern Voreinstellungen hier, so dass Sie wirklich anpassen können der Ton für Ihr Lautsprechersystem und was du hörst gern zu Sie haben also eine Menge verschiedener Optionen sind alle hier eingebaut Wie Sie sehen können, während wir nach unten scrollen, Sie haben unterschiedliche Lautstärken für, wenn Sie einen Anruf erhalten Wie laut ist das für den Anrufer, deinen Klingelton Ton, all diese Dinge können Sie individuell Änderung im System Es gibt also eine Menge Anpassungsmöglichkeiten für dich Es gibt auch eine Möglichkeit, mehrere anzuschließen Videoeingänge und auch mehrere Videoausgänge, so können Sie eine Reihe von Bildschirmeinstellungen für haben Ihr hinteres Unterhaltungssystem Sie können das alles direkt durch Ihre System-Setup hier, so viele verschiedene Möglichkeiten

wie schon erwähnt Natürlich hat das Sirius XM Radio zur Verfügung wie bei den meisten neueren Systemen Natürlich wirst du eine bezahlen müssen zusätzliche Gebühr dafür, aber es hat es baute direkt in Auch hier kein zusätzliches Modul, kein zusätzliches Dafür ist Hardware erforderlich zu arbeiten, also wirklich ganz anders Optionen hier Wieder werden wir nicht alle durchgehen, Aber der Punkt ist, dass es viele Anpassungen gibt in diesem System verfügbar Sie können es so einstellen, dass es genau so funktioniert du willst es Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge zusätzlicher Funktionen, die dieses alpine System zu Ihrem Angebot hinzufügt Jeep, aber das hat seinen Preis Dieses System liegt genau um die 1.000-Dollar-Marke Nun, ob sich das lohnt oder nicht, ist offen Ihnen und wie Sie Ihren Jeep benutzen Wenn Sie es von wie vielen Funktionen betrachten es fügt hinzu und die Qualität der tatsächlichen Hardware, Ich würde sagen, ja, es wird sich lohnen es Dies fügt Ihrem Wrangler so viel Funktionalität hinzu Wie wir bereits sagten, wird dies eine Zwei sein von drei Schlüsseln für die Installation Wir zeigen Ihnen, wie es geht Stecker: Für diese Installation sind Werkzeuge erforderlich Verschiedene Werkzeuge zum Entfernen der Verkleidung, ein Viertel Zoll Fahren Sie mit einer langen Verlängerung und einem 7-Millimeter Steckdose, ein Phillips-Kopf und eine kleine Wohnung Schraubendreher Einige Verbrauchsmaterialien werden elektrisch sein Klebeband und Kabelbinder, und ich benutze immer eine Diagonale Cutter, um diese Kabelbinderenden zu schneiden, ein Aufprall ist völlig optional Alles klar, also der erste Schritt bei der Installation Unsere Alpine Head Unit ist natürlich zu trennen unsere Batterie Ich werde nur unsere negative Seite trennen Dies ist eine 10-Millimeter-Steckdose Wackeln Sie einfach den Pol von der Batterie Auf geht’s Gut Also, um unsere Werkshaupteinheit rauszubekommen von hier müssen wir zuerst entfernen unsere fenster wechseln Dies ist nun ein Werkzeug zum Entfernen der Verkleidung Ich gehe nur unter die Rückseite von es und Sie knallen das aus Jetzt wird es hier eine Verriegelungslasche geben Drehen Sie das zur Seite, drücken Sie das Geschirr, und entfernen Sie dort Ihre Schalttafel Jetzt, als nächstes, wird es einen Siebenmillimeter geben genau dort schrauben Wir werden das zuerst entfernen und festhalten diese, weil wir sie wiederverwenden werden Gut Als nächstes befindet sich hier oben das obere Fach von unserem Mittelstapel Wir werden die kleine Plastikverkleidung entfernen Stück, und dann wird es eine versteckte sein 7-Millimeter-Schraube Entfernen Sie auch diesen Gut Jetzt werden wir dieses Verkleidungsteil entfernen direkt unter unserem Lenkrad Einfach gerade zurückziehen und dann anheben, leg das zur Seite Und wir werden wieder unseren 7-Millimeter nehmen und entfernen Sie die drei Schrauben Es gibt eins hier, eins unten und dann eine auf der anderen Seite des Lenkrads Entfernen Sie alle drei Also werden wir jetzt das Verkleidungsteil entfernen das umgibt unsere stock head unit Lassen Sie uns zuerst unser Lenkrad senken, also wir kann etwas Spiel für das Zierteil bekommen Und ich werde mich sofort zurückziehen und loslassen diese Clips und dann rauf über unsere Lenkung Rad und Aktien, und dann können wir dies setzen Stück zur Seite abschneiden Also das Hauptverkleidungsteil aus dem Weg, wir kann beginnen, indem Sie unsere vier 7-Millimeter entfernen Schrauben halten unsere Lagereinheit in Gut Wenn diese vier entfernt sind, ziehen Sie sie gerade zurück Vielleicht ein bisschen zu eng Und dann können wir anfangen, alle zu trennen unsere werksanschlüsse Dies ist deine Antenne hier und dein Sirius Satellitenradio-Antenne ebenfalls Gut Der nächste Schritt ist also das Entfernen dieser Metallklammer zurück hier Und meine Steckdose passt nicht durch, also werde ich Tatsächlich entferne meine Steckdose und setze meine Verlängerung zuerst durch und setzen Sie diese Erweiterung … setzen diese Buchse wieder an Es tut mir Leid Und dann die 7-Millimeter-Schraube entfernen Das ist einer von zwei, die diese Klammer halten Platz Wir werden das durch eine alpine Klammer ersetzen, aber lassen Sie uns das auch durchbringen Gut Und entfernen Sie die 7-Mühle Also lasst uns diese Erweiterung aus dem Weg räumen und diese Klammer Gut Also, bevor wir unseren neuen Alpine installieren Haupteinheit in unseren Jeep, es gibt ein paar Dinge Wir müssen es tun Befestigen Sie zuerst die Halterungen an der Seite Zweitens, schalten Sie einen Clip um und dann drittens, Ein paar Dinge einstecken Beginnen wir also mit den Klammern die Seite Ich werde dies nur leichtfertig auf seine legen Seite und finde die Löcher, die ich schrauben muss in die genau dort sein werden Gut Mit der Klammer in der Reihe fangen wir an unsere Schrauben

Die andere Seite jetzt Gut Also für unsere hintere Halterung das einzige was wir haben Sie müssen nur diesen Metallclip herausnehmen und hoffentlich schaffen wir es mit ein wenig ein bisschen Druck auf der einen und der anderen Seite Auf geht’s Und wir werden nur in den neuen platzieren Also wollte ich nur wirklich mit euch sprechen kurz bevor wir uns damit beschäftigen Datenlink Maestro-Modul Jetzt musste ich mich an meinen Computer anschließen über den USB und flashen Sie es auf einige Besonderheiten über meinen Jeep Jetzt können Sie den Anweisungen auf der folgen zurück und vervollständigen Sie das sehr einfach Lassen Sie uns also an einigen Kabeln arbeiten Ich bringe jetzt den Hauptgurt rein und Schließen Sie zuerst den Hauptstecker an Du wirst das Klicken hören wollen Und schließen wir einfach alles andere an in den Rücken Also gibt es hier einen Pre-Out und das auch ist für diese RCAs Jetzt können Sie bis zu drei verschiedene Verstärker hinzufügen und stecken Sie es genau dort Wir werden das heute jedoch nicht tun Lasst uns also diesen letzten in den Hintergrund rücken Und wir kümmern uns um unser GPS und unsere Antennen wenn wir installieren gehen Gut Also werden wir unseren Maestro verkabeln jetzt Also fange ich mit diesem großen Stromkabel an hier, gefolgt von diesem kleinen Stecker für die Seite hier Hier unten ist eine grüne Lassen Sie mich das einstecken Ich werde hier auf der Rückseite anfangen zu arbeiten Gut Also wollte ich ein bisschen mit dir darüber reden die Drähte, die wir nicht installiert haben Dies ist zunächst Ihre GPS-Antenne, Ihr Bluetooth Mikrofon, einige Antennenadapter Dies ist für eine zusätzliche Rückfahrkamera, wenn Sie sollten eine installieren Dies verbindet sich mit Ihrem OBD2 und läuft zu Ihrem Haupteinheit Dies ist für Ihre Lager USB, und das ist zu Erweitern Sie diesen USB-Anschluss bis zu Ihrem neuen Hauptgerät Wir werden diese in Kürze installieren Also bevor wir unser neu verkabeltes installieren können Hauptgerät, wir müssen unser GPS und Bluetooth laufen lassen Mikrofon Beginnen wir hier mit unserem GPS-Signal werde den Rücken abziehen, der doppelseitig ist Band hier Wir werden es tatsächlich hier festhalten Sie sollten nur ein wenig drücken Jetzt werden wir unser GPS-Kabel durchziehen unsere Überrollbügelpolsterung Wir werden das auch eröffnen und wir nur Fangen Sie an, diesen Draht zu verlegen und schließen Sie was du hast angefangen Das hier ist also ein langer Reißverschluss, also sind wir Ich muss das Ganze entpacken, platzieren Stellen Sie sicher, dass Sie keinen haben Wenn Sie solche Knoten haben, ziehen Sie sie durch Ihre Rolle Bar, und dann werden wir den Reißverschluss sichern und verstauen das wieder in Und jetzt ziehen wir auf unser Bluetooth-Mikrofon um Es werden noch ein paar Schritte nötig sein um unser Bluetooth Mikrofon zu installieren Zuerst nehmen wir einen Kreuzschlitzschraubendreher und hier die Schraube an unserer A-Säule entfernen Gut Also bringe ich einen Flachkopfschraubendreher mit in hier, weil diese Art von Schraube ist eigentlich wie ein PIN-Deal Lassen Sie mich einfach versuchen, den Kopf herauszuziehen es ein bisschen Ich werde dieses Panel einschieben und es öffnen aus Und so wird es dort aussehen Also kommt dieser Kopf einfach raus, dann löst du dich es auf Gut Dann holen wir die Sonnenblende aus dem Weg hierher und nehmen Sie ein Werkzeug zum Entfernen der Verkleidung und gehe genau dort hin, wo das kleine Loch da unten ist für unsere sonnenblende und einfach abhebeln Und Sie geben die beiden Clips dort frei Hier wird es ein weiteres Set geben Und wir werden unser Bluetooth-Mikrofon mitnehmen ende und stecke es tatsächlich genau dort durch Sie sehen, dass dieser Kabelbaum ausfällt dein Spiegel Führen Sie das Mikrofon nur durch und durch so und verlegen Sie unseren Draht entsprechend und Stellen Sie sicher, dass dies so bleibt, also sind wir Eigentlich werde ich vorübergehend eine Krawatte hinzufügen

Gut Und ein Kabelbinder hält es dabei fest Wir verlegen diesen Draht den Rest des Weges Jetzt können Sie weitere Kabelbinder zum Verwalten verwenden Ihre Kabel Aber jetzt treffen wir uns mit dem GPS Wir könnten ein paar Stücke Klebeband hinzufügen Lass mich das jetzt machen Das ist also nur ein Standard-Isolierband Hier Ich fange an und bringe es einfach runter ein bisschen, denn das wird es sein rennt unsere A-Säule runter und dann irgendwann über unser Armaturenbrett Ich will nur sicherstellen, dass alles schön ist und sauber Gut Das sollte vorerst gut genug sein Wir müssen dieses Zierteil tatsächlich abziehen von unserer A-Säule jetzt, also lass uns weitermachen und Schälen Sie das zurück Ich werde gleichmäßig gehen Du wirst hier ein bisschen Platz haben Sie können diese Drähte tatsächlich durch passen Mach das jetzt Ihr Bluetooth-Mikrofonkabel wird an wesentlich länger sein, also lassen Sie mich das sagen zuerst durch Gut Also werden wir dieses Panel auch als nächstes entfernen auch unser armaturenbrett Stecke einfach mein Werkzeug zum Entfernen der Verkleidung hinein und ein wenig aushebeln, um das Panel freizugeben Jetzt habe ich diesen ganzen Raum, um meine Drähte zu verlegen Schön und sauber meine A-Säule runter Und danach werden wir es tatsächlich tun gehen Sie zwischen unserem Armaturenbrett, aber es gibt eigentlich ein schöner platz Sie können tatsächlich Ihre Finger wieder dort bekommen, So werden wir es als nächstes machen Aber während wir hier sind, werden wir nur Stellen Sie sicher, dass unsere Paneele wieder einrasten Diese Drähte sind nett und versteckt Panel hier oben wieder auf Es gibt einige Ausrichtungsstifte, also stellen Sie sicher Diese sind Bitte schön Das ist also unser Bluetooth- und GPS-Kabel Wir werden es nur beenden, indem wir es laufen lassen über unser Armaturenbrett und in unseren Mittelstapel Hier Also mit den Drähten jetzt an der Basis unserer Säule, wir können sie über unsere Windschutzscheibe laufen lassen, Ich werde sie einfach zurückstecken Dort Und du wirst spüren, dass es einen kleinen Grat gibt und dann auch wie ein Stück Wetterschutz Ich bekomme es unter diesem Wetterstreifen Dann werde ich meine Stecker stopfen, die Hier 3,5 Millimeter und unser GPS-Anschluss durch diese kleine Öffnung unter deinem Tageslichtsensor hier für Ihre Scheinwerfer Und man kann es dort durchkommen sehen Es gibt unser GPS, gefolgt von unserem Bluetooth Also das Bluetooth hat viel Durchhang, also lass Ich ziehe das zuerst durch Und dann ist hier unser GPS Und wir werden genug haben, um das mit unserem zu verbinden Headunit sowie unser neues Bluetooth-Mikrofon Eine Sache, die wir auch tun müssen, ist das Entfernen unsere Klimasteuerung Also werde ich diese Laschen gerade anheben zurück, um diese Clips zu lösen und unsere zu entfernen elektrische Anschlüsse Sie müssen diese eine Seite nur entfernen, wenn Sie sind selbst arbeiten Sie können Ihre Klimaanlage einfach aus dem Weg räumen das, aber ich werde es vollständig entfernen um euch genau zu zeigen, was zu tun ist Gut Also gibt es zwei 7-Millimeter-Schrauben Halten Sie dieses werkseitige Bluetooth-Modul in Position Ich habe diesen schon entfernt, also lass uns gehen der zweite aus dem Weg Wir werden also den Stecker ziehen der USB in diesen so das ist dieser kleine weiße Stecker hier unten Lassen Sie mich das einfach herausziehen und Ihnen zeigen, was es sieht aus wie Wie Sie sehen, ist das eigentlich ein Mann USB mini Also nehmen wir unseren weiblichen USB-Mini und Stecken Sie das ein Und dann werden wir hier einstecken unser USB-Extender Verlängern wir also unseren USB-Speicher, entschlüsseln wir diese Route Dies ist der Rest des Weges bis zu unseren Drähten Gut Daher empfiehlt Alpine, diese Verbindung zu trennen Bluetooth-Box vollständig, Ihr Telefon also nicht Versuchen Sie, eine Verbindung zum alten System herzustellen Also machen wir einfach weiter und trennen uns es und halten Sie diese Box hier raus Wir werden es komplett entfernen Lassen Sie uns jetzt unsere Klimaregelung wieder anschließen, Bringen Sie dies wieder in Position Blaue geht oben hoch, kleine hinein die Mitte

Also, was wir jetzt tun werden, ist unser OBD2 laufen zu lassen Wir werden es mit unserem OBD2 verbinden, um zu beginnen mit Es gibt ein kleines Schloss, also werde ich es einfach tun dort einrasten Und dann ist hier dein Ende Es gibt nur zwei Drähte, eine Energie und ein Signal, Also werden wir gehen Wir holen uns ein paar Kabelbinder und Kabelbinder es zu einigen der Drähte, die vorhanden sind hier unten, aber wir werden nur eine nette finden Stelle dich hinter diese Zierleiste und renne zu unserer Haupteinheit Also, was ich hier habe, ist eine lange Stange mit einem Magneten Am Ende und am Ende habe ich Draht gebunden mein OBD2 Stecker dran Also, das wird es mir erlauben, jetzt zu ziehen diese ganze Stange zusammen mit dem Draht Genau an der richtigen Stelle muss es genau dort sein Lassen Sie mich diesen Kabelbinder loswerden, und dann Wir fangen an, alles miteinander zu verbinden Gut Als nächstes installieren wir unser neues hintere Halterung Jetzt wollen Sie sicherstellen, dass Sie alle ausführen von Ihrer Verkabelung durch die untere Öffnung von diesem Beginnen wir also mit unserem USB-Bluetooth und unsere wirklich langen Drähte, bekommen diese durch, gefolgt von unserem OBD2 und GPS Wir müssen das hier abwinkeln und Holen Sie sich auch den Rest dieser Drähte zu folgen Dann wird es zwei Registerkarten geben, die dies bewirken ruhe hier und da weiter Lass uns weitermachen und unsere Hardware starten Und wir werden weitermachen und das verschärfen Und wir werden unser Viertel-Zoll-Laufwerk stecken zuerst durch und dann diesen 7-Millimeter festziehen Hardware und ziehen Sie diese fest Gut Als nächstes werden wir unsere Antenne anbringen Adapter Dieser wird für unseren Sirius Satellite sein Radio, und dieses Ende wird für unsere AM und FM-Radio Sie wollen sie anschließen, bis Sie das hören klicken Jetzt kann unsere Headunit installiert werden Lassen Sie mich das ganz schnell fassen Also werden wir nehmen diesen großen Stecker hier und stecke ihn in diesen großen Terminal hier und fangen Sie an, alle unsere Verbindungen herzustellen Das ist offensichtlich für unser GPS Wir haben unser Bluetooth, das wir viel haben von schlaff, also werde ich viel davon verstauen zurück hier Gut Also lassen Sie uns fortfahren und ein paar verbleibende einstecken Verbindungen Unser Bluetooth Mikrofon hier Dies ist unsere AM / FM-Antenne Wir werden uns unseren USB holen, und das wird Gehe nach rechts in den Hintergrund und stelle sicher, dass ich es habe einfach so richtig orientiert Und dann haben wir unsere OBD2 hier Dieser OBD2-Stecker wird also in unseren Maestro eingesteckt Verkabelungssystem, schließen Sie das an Und zum Schluss noch unser GPS-Signal Gehen Sie genau dort in den hinteren Teil unserer Headunit Nun müssen wir einen guten Platz für unsere finden Maestro und alle unsere Verkabelungen Es wird wieder in dieser Ecke sein Also müssen wir jetzt unsere Drähte verstauen, stellen Sie sicher dass wir hier alles wieder unterbringen können Also, was ich versuchen werde, ist dies auszudrücken Hier oben auf unserem Radio Ich werde den Maestro einfach so umdrehen Also habe ich unsere Batterie angeschlossen Nun, da unsere Haupteinheit installiert ist, gehe ich den Schlüssel in die Zündung stecken und einschalten, aber nicht den ganzen Weg weiter Testen wir dieses Radio und stellen Sie sicher, dass alle Die Funktionen funktionieren Es sieht also so aus, als würde ich das Lenkrad bedienen sind am Arbeiten Es ist lauter und leiser Ich habe mein Bluetooth bereits gepaart Es war schön und einfach Und jetzt wechsle ich den Radiosender mit die anderen Lenkradsteuerungen Genau so Gehen Sie zum Menü, und Sie können hier sehen Bluetooth-Audio wurde richtig wiedergegeben

Danach können Sie in die Fahrzeuginfo gehen sogar, und Sie können Ihren Reifendruck sehen Sie können zu Ihren Messgeräten gehen, Drehzahl Kraftstoffstände sehen, Einlasstemperatur, Kühltemperatur und Ihre Last Mein Fahrzeug ist nicht in Betrieb, das wird sich also nicht zeigen ein Wert, aber wenn es eingeschaltet war, soll es etwas sein im Leerlauf sehr niedrig Gehen wir zurück ins Menü Um in das Setup-Menü zu gelangen, müssen Sie eigentlich die Feststellbremse anziehen Der Grund, warum Sie das Parken einschalten müssen bremse um auf das setup zuzugreifen ist da alpin will nicht, dass du mit den Einstellungen rumspielst während des Fahrens Wenn wir also in die Einstellungen gehen, können Sie sehen unser Bluetooth-Gerät Und das ist wie mit einem Smartphone Sie können einfach Ihren Finger benutzen und scrollen Gut Also lasst uns weitermachen und all unsere Hardware anbringen zu unserer Haupteinheit Jetzt können wir anfangen, alle zu befestigen von unseren Ordnungsstücken Jetzt bringen wir unsere Innenausstattung mit Teile wieder in Position beginnend mit unserem Strich hier auffüllen und diese über unsere Headunit bekommen und Stellen Sie sicher, dass unsere Belüftungsöffnungen schön und miteinander verbunden sind und fest auf diese Körperclippunkte gedrückt Gut Jetzt werden wir unsere Hardware neu installieren Wieder haben wir einen Bolzen oben und unten unserer Fenster wechseln hier und auf jeder Seite der Lenksäule Jetzt werden wir unsere Schrauben zu unseren hinzufügen Bindestrich hier beginnend mit der Oberseite und der eine neben der Säule Gut Lassen Sie uns ein paar unserer letzten Innenausstattung hinzufügen Stücke, das Knie Kick Panel hier und dann unser Fensterschalter Stellen Sie die Verbindung her und sperren Sie sie es an Ort und Stelle und drücken Sie es dann an Ort und Stelle, nur so wie das Also das wird meine Installation der abschließen Alpine 7-Zoll In-Dash Restyle System für Ihren Jeep Wrangler Und für alle Dinge, Wrangler, behalte es hier bei extremeterrain.com