Guten Morgen und willkommen zum Montag Video! Unser heutiges Thema ist wieder aus Italien! Ich habe dieses Foto in einer kleinen Stadt in Fabriano gemacht. Ich war dreimal dort und jedes Mal, wenn ich es genieße! Es ist ziemlich einfach: Es gibt keine Perspektive, es gibt keine Konstruktion. Es ist eine einfache Skizze mit sehr schönem Licht Lass es uns versuchen! Ich ändere meine Komposition ein wenig, weil die Porträtposition für die Videoaufnahme nicht gut ist. Deshalb mache ich es ein bisschen wie ein Quadrat Und dies ist das Blatt des Fabriano Rough-Papiers, weil wir Fabriano malen Ich werde das Spray am Anfang verwenden, um es ein bisschen nass zu machen. Lasst uns beginnen! Ich mag die Wand, die wir hier haben, und ich werde diese Wand in wenigen Schritten machen Dafür musst du nicht so schnell sein wie ich. Ich versuche nur, deine Zeit zu sparen Sie können es langsam machen und den Prozess genießen! In unseren 15-minütigen Gemälden machen wir immer eine Skizze Ich meine, du musst es nicht ernst meinen – es ist nur eine leichte Skizze Ich sehe immer die Kommentare, die sagen: Du machst es so einfach Nun, das liegt daran, dass es einfach ist! Ich kann dir das Geheimnis verraten: Sei nicht ernst 🙂 Genieße den Prozess, habe Spaß und spiele mit Wasser! Wenn Sie das tun, wird alles einfach sein! Wie üblich male ich mit meinen drei Lieblingsfarben und füge diesmal nur ein wenig Quinacridone Deep Gold hinzu Ich habe dieses Papier aus zwei Gründen gewählt: erstens, weil wir Fabriano malen, und zweitens,

weil dieses Papier sehr schnell trocknet und ich eine schnelle Skizze in wenigen Schichten machen möchte Deshalb erleichtert das schnell trocknende Papier meine Arbeit Ich mag diese alte Mauer. Weißt du, wenn es keine Skizze wäre und ich mehr Zeit hätte, könnte ich ein paar Stunden mit dieser Wand spielen. Ich mag das! Um die alte Mauer so zu machen, müssen wir nur eine Regel befolgen: Schatten unten, Licht oben. Wenn Sie diesem System folgen, wird es einfach! Wir schaffen immer noch keine Schatten. Wir spielen nur mit der Textur des Papiers Wir werden etwas später Schatten machen Noch ein paar Berührungen, bevor wir anfangen, unseren großen Schatten und die Laterne selbst zu erschaffen Sie sehen, ich breche immer die Linien. Ich möchte nicht, dass sie perfekt aussehen. Das ist wichtig, weil

wir keine moderne Innenstadt machen, sondern etwas sehr Altes Deshalb sollten Sie Ihre Formen nicht fertigstellen. Lass es nicht perfekt aussehen! Spiel damit! Ich fange an, zuerst den Schatten zu machen. Danach stellen wir unsere Laterne her Für den Schatten verwende ich noch einmal die Mischung zwischen Indigo und Quinacridone Sienna Wir können ein bisschen mehr lila Pigmente hinzufügen, um es interessanter zu machen Ich werde es irgendwo mischen, nur damit es besser aussieht Und lasst uns das Wasser hier sammeln Du siehst, ich mache hier einen großen See, weil ich Zeit brauche, um daran zu arbeiten, aber dafür muss ich das zuerst beenden! Ich werde mein Bestes tun, um es überall als einen langen großen Schatten zu halten Ich werde es mit meinen Motiven verbinden, weil das für alles der gleiche Schatten ist, oder? Damit es besser aussieht, mache ich irgendwo Auswaschungen, um ein paar schöne Reflexionen im Inneren zu machen Perfekt! Bevor wir anfangen, unsere Laterne zu bauen,

mache ich hier einfach das schwarze Fenster. Dafür nehme ich einfach Neutral Tint Und wie immer werde ich es irgendwo mischen Nur um deine Zeit zu sparen, werde ich den Haartrockner wieder benutzen. Aber ich persönlich mag das Zeug nicht Am Ende werde ich meinen Solo-Reisepinsel nehmen, sehr spitz und einfach perfekt für diesen Job Wir werden darauf zurückkommen, um einige Details zu erläutern, wenn es trocken ist Im Moment mache ich hier nur ein paar Berührungen, um ein bisschen mehr Licht in mein Bild zu bringen Und wie gesagt, wir beenden unsere Laterne, indem wir hier ein paar dunklere Berührungen vornehmen Denn selbst wenn wir über das schwarze Zeug sprechen, kann das schwarze Zeug immer noch das Licht nehmen Noch ein paar Berührungen Okay! Und der letzte Schritt, wie immer

Nun, wissen Sie, was wir am Ende getan haben? Wir haben eine Stadtskizze ohne Perspektive erstellt! Vielen Dank für Ihre Zeit. Wie üblich finden Sie alle meine Materialien, einschließlich meines Solo-Pinsels und meiner Videos, auf meiner Website watercoloronline.com Wir sehen uns auf jeden Fall nächsten Montag! Bleib gesund! Tschüss 🙂 Danke fürs Zuschauen! Wenn dir das Video gefallen hat, gib uns ein “Gefällt mir” und abonniere meinen Kanal! Tschüss